Availability and Safety Announcements

Intelligenz und Leistung
vereint in einer Videoanwendung.

Die AI Frames von EyeStage™ eignen sich für verschiedene Videokonferenzszenarien und helfen Ihnen, das Video genau so zu gestalten, wie Sie es brauchen.

In EyeStage™ können Sie bis zu zwei Kameraquellen verwalten und sie zu einem Videoausgang kombinieren, der in einer Konferenz-App verwendet werden kann. Dafür gibt es vier Möglichkeiten: Bild im Bild, geteilter Bildschirm, automatischer Kameraschwenk oder Verfolgung des Gesichts einer ausgewählten Person. Einer der AI Frames kann dann auf jeden der Kameraeingänge angewendet werden.

*Für die Ausführung von EyeStage™ ist eine an Ihren PC angeschlossene IPEVO-Kamera erforderlich.

IPEVO EyeStage™ für macOS
IPEVO EyeStage™ für Windows

Versionen von IPEVO EyeStage™ für macOS und Windows.

Neue & und empfohlene Funktionen

Sehen Sie sich einige der neuen/empfohlenen Funktionen der Software an.

Unterstützte Videoquellen

EyeStage™ erfordert eine per USB oder WLAN mit dem PC verbundene IPEVO-Kamera. Andere Videoquellen, die in EyeStage™ ausgewählt werden können: Integrierte Kameras, USB-Webcams (von anderen Herstellern), Virtuelle Kameras und Bildschirmfreigabe.

Mehr erfahren

Bildeinstellungen

In den Bildeinstellungen finden Sie Zoom, Fokussteuerung, Bilddrehung, Spiegelung, Trapezkorrektur und LED-Lichtschalter*. Sie können auch virtuelle Hintergründe auf Ihr Video anwenden oder Bildeigenschaften wie Helligkeit, Sättigung, Schärfe und Belichtung anpassen. (*Für IPEVO-Kameras, die mit einem LED-Licht ausgestattet sind.)

Mehr erfahren

KI-Erkennung und digitaler Zoom für dynamische Konferenzen

Wählen Sie einen der drei KI-Videoframes aus, um ein eindrucksvolles Videoerlebnis für jedes Videokonferenzszenario zu schaffen. ( *Jeder angewandte AI Frame erhöht die Anforderungen an die Systemleistung, was zu einem stockenden Bild führen kann. Es wird empfohlen, AI Frame nur für eine einzige Videoquelle zu verwenden.)

Mehr erfahren

Anzeigemodi

Es stehen fünf Anzeigemodi zur Auswahl. Diese Anzeigemodi können zwei Videoquellen in einer kombinieren, welche anschließend in einer App für Online-Konferenzen verwendet werden kann.

Mehr erfahren