Availability and Safety Announcements

KUNSTHANDWERK

Stickerei und Textilkunst mit den Dokumentenkameras von IPEVO

Stickerei und Textilkunst mit den Dokumentenkameras von IPEVO

Kathy Andrews ist eine Textilkünstlerin und Stickereilehrerin, die mit Schülern aller Leistungsstufen arbeitet und ihnen die Techniken und die Freude an der Handstickerei nahebringt.

Ihre Begeisterung für das Sticken und die anregende Atmosphäre in ihren Kursen machen sie zu einer gefragten Stickereilehrerin. Ihre Unterrichtstätigkeit umfasst Online-Kurse sowie lokale, regionale und nationale Seminare der Embroidery Guild of America (EGA).

„Was mir besonders gut gefällt, ist, dass die IPEVO-Kamera zeigt, was ich beim Sticken sehe. Das heißt, dass die Studenten die gleiche Perspektive einnehmen können, die ich bei der Arbeit habe. Das ist so, als ob sie neben mir sitzen würden, während ich arbeite.“

Kathy ist Mitglied des Cedar Valley Chapter der EGA, des EGA Fiber Forum, der Textile Society of America, der Minnesota Needleworkers Guild, der Stan Hywet Needleworkers Guild und der Columbia Fiber Arts Guild.

Neben ihrer Lehrtätigkeit bietet sie auch Vorträge an. „Elizabethan Embroidery And The Trevelyon Miscellany Of 1608“ (Stickerei zu Zeiten von Elisabeth I. und das Trevelyon Miscellany von 1608) und „The Unbroken Thread Sampler Collection: The Samplers And Their Makers“ (Die ununterbrochene Stickmusterkollektion: Die Stickmustertücher und ihre Hersteller)“

„Meine IPEVO-Kamera ist Teil meiner Stickereiausrüstung. Sie ist beim Sticken stets direkt an meiner Seite und somit immer einsatzbereit, wenn ich sie brauche. Während ich arbeite, kann ich mit der Kamera sowohl Fotos von meinem Fortschritt als auch kurze Videos für spätere Lehrzwecke aufnehmen.
Wenn ich neue Stickereien anfertige, verwende ich die IPEVO-Kamera, um meinen Designprozess zu dokumentieren. Dazu gehört auch, dass ich fotografiere, mit welchen Stichen und Farben ich während der Arbeit experimentiere.“

„Wenn ich mit jemandem an einem Design zusammenarbeite, ist die Dokumentenkamera ebenfalls von unschätzbarem Wert. Weil ich gleichzeitig mit der IPEVO-Dokumentenkamera und Zoom verbunden sein kann, kann ich von Angesicht zu Angesicht mit einem Kollegen sprechen und ihm das Stück, an dem wir arbeiten, in Echtzeit zeigen. Das ist beinahe so gut, als wären wir zusammen in einem Raum, und das Beste ist, dass ich mit anderen Stickern von überall auf der Welt zusammenarbeiten kann.“

Bevor Kathy sich IPEVO-Dokumentenkameras für ihre Arbeit zulegte, fotografierte sie ihre Fortschritte mit einer Handykamera. Doch so sehr sie sich auch bemühte, manchmal wurden die Fotos unscharf. Außerdem musste sie stets darauf achten, die Fotos auf ihren Computer hochzuladen und in den richtigen Ordnern abzulegen. Manchmaliges Vergessen führte natürlich dazu, dass viele ihrer Fotos zwischen anderen persönlichen Bildern verloren gingen.

Die Nahaufnahmen und Videos, die sie mit ihrem Handy machte, waren problematisch. Sie musste ihren Mann um Hilfe bitten und bekam nie die gewünschte Nahaufnahme, weil ihre Körper im Weg waren.

„Die Zoomfunktion der IPEVO-Kamera ist fantastisch. Mit ihr sind Nahaufnahmen kein Problem mehr. Sie liegt neben mir und ich kann ohne zusätzliche Vorkehrungen jederzeit ein Foto oder ein Video aufnehmen. Die Kamera ist robust und hat einen soliden Standfuß, so dass sie nicht wackelt, wenn ich eine Nahaufnahme von meiner Arbeit machen möchte.“

Während Kathy in Seminaren und Kursen Stickerei unterrichtete, scharten sich die Studenten normalerweise um ihren Stuhl herum, beugten sich vor und hofften, dass sie ihre Arbeit sehen konnten. Natürlich gelang das nicht immer reibungslos, vor allem nicht bei Studenten, die im Rollstuhl saßen oder eine Gehhilfe brauchten. Doch gerade jetzt, mit Covid, ist es einfach nicht mehr ungefährlich, so nahe zusammenzurücken.

Sie kann nun ihre IPEVO-Dokumentenkamera, die an einen Projektor angeschlossen ist, für Vorführungen verwenden. Sie kann auch daheim Videos aufnehmen und diese zu Demonstrationszwecken abspielen, während sie in Echtzeit darüber spricht.

„Bei Live-Demonstrationen war es nicht möglich, den Stickvorgang noch einmal zu besprechen. Sobald man einen Bereich bestickt hat, kann man ihn nicht einfach wieder herausnehmen und erneut zeigen. Mit der IPEVO-Kamera können meine Schüler sich auf Wunsch das gleiche Video im Unterricht so oft ansehen, wie sie möchten, während ich es erkläre und sie Fragen stellen können.“

Auf die Frage, ob sie IPEVO anderen Fachleuten wie ihr empfehlen würde, antwortet sie:

„Auf jeden Fall. Wenn Sie wirklich den Fortschritt Ihrer Arbeit festhalten wollen, stellt die IPEVO-Kamera eine großartige Ergänzung Ihres Werkzeugkastens dar. Es ist so einfach, gleichmäßige Nahaufnahmen Ihrer Stickereien zu machen, und die Qualität der Bilder ist hervorragend. Die Software IPEVO Visualizer ist ausgezeichnet und sehr einfach zu bedienen. Ihre Benutzung war für mich sehr schnell ein Kinderspiel.
Die Kamera ist perfekt für den Stickerei-Unterricht geeignet. Sie ist außerdem sicherer, weil die Schüler sitzen bleiben können und mindestens einen halben Meter Abstand einhalten können. Niemand muss sich bewegen, um die Demonstration zu sehen, was die Arbeit für Schüler mit eingeschränkter Mobilität sehr erleichtert. Außerdem – und das ist das Wichtigste – ist das Bild, wenn es auf eine Leinwand projiziert wird, um ein Vielfaches größer. Es ist eine echte Nahaufnahme.“

Erfahren Sie mehr über Kathy
https://www.theunbrokenthread.com/
Facebook: The Unbroken Thread
Instagram: @theunbrokenthread

Fiber Talk (Faser-Gespräch)
https://wetalkfiber.com/2021/12/09/needle-art-and-breast-cancer-with-kathy-andrews/
https://wetalkfiber.com/2021/11/21/fiber-talk-with-kathy-andrews-2/
https://wetalkfiber.com/2018/04/29/fiber-talk-with-kathy-andrews/