Availability and Safety Announcements

DIGITALE KRIMINALTECHNIK

Bereitstellung einer zuverlässigen Lösung für die IT-Forensik, mit integrierten Dokumentenkameras von IPEVO

Bereitstellung einer zuverlässigen Lösung für die IT-Forensik, mit integrierten Dokumentenkameras von IPEVO

Das 1984 gegründete Unternehmen MSAB ist weltweit führend auf dem Gebiet der digitalen Kriminaltechnik für die Untersuchung mobiler Geräte. Heute wird die Technologie von MSAB ausschließlich von Strafverfolgungsbehörden, Militär, Regierungsstellen und forensischen Laboren in über 100 demokratischen Ländern eingesetzt, um Verbrechen zu untersuchen, Informationen zu sammeln, Betrug zu prüfen und Korruption zu bekämpfen.

MSAB konzentriert sich ganz auf die Bereitstellung einer zuverlässigen Lösung für die IT-Forensik mit unterstützenden professionellen Dienstleistungen, um verlässliche forensische Beweismittel zu garantieren. Dies ist einer der Gründe, warum MSAB die Dokumentenkameras von IPEVO in sein Flaggschiffprodukt XRY Camera von vor über 6 Jahren integriert hat. Mit Hilfe der integrierten Lösung können autorisierte Ermittler schnell und effektiv Daten von Mobiltelefonen abrufen.

Zur Funktionsweise der Integration befragt, erklärt Mike Dickinson, Chief Business Development Officer bei MSAB:

„Wir haben uns für IPEVO-Kameras entschieden, um digitale forensische Beweise für Untersuchungen zu liefern. In der Regel verwenden unsere Kunden die IPEVO-Kamera, um mobile Geräte aufzuzeichnen und zu fotografieren, die von IT-Forensikern im Rahmen einer strafrechtlichen Untersuchung analysiert werden. Die erbrachten Beweise müssen von hoher Qualität sein und vor Gericht standhalten können.“

Mike Dickinson, Chief Business Development Officer bei MSAB.

Derzeit sind mehr als 75 % der Nutzer der Lösung Strafverfolgungsbeamte oder Spezialisten für IT-Forensik.

Anschließend schildert Mike die Benutzersituation, bevor IPEVO-Dokumentenkameras integriert wurden:

„Die Nutzer mussten sich darauf verlassen, ihre eigenen Fotos als separate Beweisstücke zu machen, und konnten die Beweise nicht in unseren sicheren Container für forensische Akten aufnehmen, um eine lückenlose Beweiskette zu gewährleisten.“

Dank der Dokumentenkameras von IPEVO sind sie nun in der Lage, die digitalen Beweise zu sichern und ihre Integrität zu bewahren.

IPEVO-Dokumentenkamera integriert in die XRY-Camera-Lösung von MSAB.

Seit Integration der Dokumentenkameras von IPEVO verzeichnet MSAB weltweit steigende Verkaufszahlen und eine zunehmende Akzeptanz der Lösung:

„Wir haben festgestellt, dass die Kameratechnologie von vielen unserer Kunden als Beweismittel und zur Unterstützung bei der Dokumentation der Qualitätssicherung nach ISO 17025 für digitalforensische Labore eingesetzt wird. Wir wissen, dass sie sehr beliebt ist.“

Abschließend sagt Mike zur Frage, warum sich MSAB für IPEVO-Dokumentenkameras und nicht für andere Marken entschieden hat:

„Wir haben verschiedene gängige Digitalkameratechnologien evaluiert und uns für IPEVO entschieden, weil die Kombination aus Erschwinglichkeit, Zuverlässigkeit und Qualität überzeugt.“